Menü
Pressemeldungen Mistelbach

Betriebsrat lud zu Weihnachtstreffen

MISTELBACH – Der Betriebsrat des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf lud wie

immer vor Weihnachten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem gemütlichen Treffen und zur Ausgabe kleiner Geschenke ein.

Dabei waren der Rückblick auf die Veranstaltungen des letzten Jahres, ein gemütliches Beisammensein und der persönliche Kontakt das Anliegen der Betriebsräte.

„Nicht der materielle, sondern ideelle Wert stand im Vordergrund bei der Auswahl der Geschenke“, so Betriebsratsvorsitzender Eduard Böhm. Diese stammten heuer von der Tischlerei Neumann aus Mistelbach. Böhm weiter: „Ich möchte mich auf diesem Wege auch gleich bei allen Kolleginnen und Kollegen für die vielen positiven Rückmeldungen bedanken. Im nächsten Jahr wird das Weihnachtsgeschenk wieder von einer Behinderten oder sozialen Einrichtung gefertigt werden. Meinen größten Respekt und ein herzliches und großes Dankeschön an alle Kolleginnen und Kollegen, die das ganze Jahr Tag für Tag und Nacht für Nacht hervorragende Leistungen zum Wohle der Patienten in unserem Klinikum erbringen.“


Bildtext
Über regen Besuch freuten sich BRV Eduard Böhm (3.v.r.) und sein Team DGKP Manuela Sinnl, Maria Schuppler (1.u.2.v.r.) sowie Franz Hammer und Robert Pleil (1.u.2.v.l.), über die Geschenke und Gespräche Harald Liebhart, Rony Vogl, Michael Mautner, Ruth Geissler, Karin Schön, DGKP Romana Hechberger, Thomas Lachinger, DGKP Birgit Schiefer und DGKP Ardian Raci (v.l.).

Medienkontakt
Barbara Schindler-Pfabigan
Landesklinikum Mistelbach - Gänserndorf
Tel.: +43 (0)2572 9004-22050
E-Mail senden >>