Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf: Neuer Primar für Gynäkologie und Geburtshilfe

MISTELBACH – Mit 1. Mai hat Prim. Dr. Attila Amrein die Leitung der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf übernommen.

Nach dem Medizinstudium in Pecs/Fünfkirchen hat der gebürtige Ungarndeutsche Dr. Attila Amrein zuerst in Kliniken in seinem Heimatland gearbeitet, bevor er 2010 nach Österreich und Deutschland kam. Hier hat er u.a. am Universitätsklinikum Krems, dem Kaiser-Franz-Josef-Spital in Wien oder dem Klinikum Ost-Allgäu als Facharzt gearbeitet. Zuletzt war er im Landesklinikum Hollabrunn als Oberarzt tätig. Diese gesammelten Erfahrungen aus verschiedenen Kliniken, aber auch zahlreiche fachspezifische Fortbildungen, sowie seine Lehrtätigkeit u.a. an der Med-Uni Wien befähigen ihn die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe zu führen und mit neuen Ideen weiterzuführen.

Für Prim. Dr. Amrein ist es besonders wichtig „„das Vertrauen unserer Patientinnen, aber auch zwischen den Kolleginnen und Kollegen zu festigen. Gemeinsam können wir Geburtshilfe und Gynäkologie auf qualitativ hohem Niveau anbieten.“

Auch die Geschäftsführerin der Gesundheit Weinviertel GmbH, Mag. Katja Steininger, BSc gratulierte: „Ich freue mich mit Prim. Amrein einen engagierten und fachlich kompetenten Facharzt gewonnen zu haben, der sich zum Wohle unserer Patientinnen auf die geburtshilflichen Spitzenleistungen im Eltern-Kind-Zentrum konzentrieren wird.“ Der interim. Ärztliche Direktor Dr. Ronald Zwrtek, MAS, MBA ergänzt: „Mit Prim. Dr. Attila Amrein konnten wir einen erfahrenen Fachmann, der sich schon als interimistischer Leiter bewährt hat, für die Führung der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe gewinnen.“

 

BILDTEXT

Begrüßen den neuen Primarius der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Attila Amrein (Mitte): Kaufmännischer Direktor Florian Trummer, MLS MBA, interim. Ärztliche Direktor Dr. Ronald Zwrtek, MAS, MBA, Pflegedirektor PhDr Christian Pleil, MSc MLS MBA und Betriebsratsvorsitzender Franz Hammer (v.l.).

Fotocredit: Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf

 

 

MEDIENKONTAKT

Barbara Schindler-Pfabigan

NÖ LGA - Gesundheitsregion Weinviertel GmbH

Tel.: +43 676 858 70 38420

barbara.schindler-pfabigan@noe-lga.at